Datenschutzerklärung

Allgemeine Datenschutzbestimmungen

Information für Bewerber und Dienstnehmer

In dieser Erklärung gelten personenbezogene Bezeichnungen gleichermaßen für Personen männlichen und weiblichen Geschlechts. 

Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel!

Die Firma Equip GmbH möchte Ihren Bewerbern und Dienstnehmern größtmögliche Transparenz der von Ihnen verarbeiteten Daten, im Rahmen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), bieten. Aus diesem Grund, möchten wir Ihnen eine kurze Übersicht über die Verarbeitungszwecke Ihrer erfassten Daten geben, als auch die Ihnen lt. Datenschutzgrundverordnungsgesetz zustehenden Rechte kurz erläutern.

Wie werden meine persönlichen Daten verarbeiten?

Sie können unsere Webseite grundsätzlich anonym besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wenn Sie die nachfolgenden Dienste oder Informationen in Anspruch nehmen, könnte jedoch eine Verarbeitung der personenbezogenen Daten erforderlich werden.

Wenn Sie mit uns über das Kontaktformular in Verbindung treten, erheben wir folgende personenbezogene Daten: E-Mailadresse (*), Nachricht (), Vorname (), Nachname (). Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wenn Sie mit uns über Bewerbung in Verbindung treten, erheben wir folgende personenbezogene Daten: Vorname (*), Nachname (*), E-Mailadresse (*), Lebenslauf (*). Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir eine Einwilligung mittels Ihrer Einwilligungserklärung ein.

Die Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich nach Rücksprache mit Ihnen, an unsere Auftraggeber (Unternehmen im privaten als auch im öffentlichen Bereich), Datenverarbeitende Unternehmen von Equip und an Behörden (wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist).

Welche Rechte haben Sie?

Unsere Konzepte im Rahmen des Datenschutzgrundverordnungsgesetzes 2018 ermöglicht Ihnen Einsichtnahme der Art und Weise

 wie die Datenverarbeitung erfolgt,
 welche Ihrer Daten von uns verarbeitet werden (Auskunftsrecht),
sowie Anspruch auf
 Berichtigung als auch Vervollständigung der bereits erfassten Daten,
 die Löschung Ihrer erfassten Daten,
 Einschränkung Ihrer erfassten Daten,
 Widerruf Ihrer Einwilligungserklärung (was eine Löschung Ihrer Daten nach sich zieht) sowie
 Datenübertragbarkeit Ihrer Daten.

Bezüglich Ihres Antrags auf Umsetzung Ihrer Rechte, kontaktieren Sie uns bitte via Email unter office(at)equip.co.at.

Wir sind stets bemüht, Ihren Antrag schnellstmöglich und fristgerecht zu bearbeiten.

Anmerkung: Wir benötigen für die Inanspruchnahme der Ihnen zustehenden Rechte, eine Identitätsüberprüfung.